Europakarte mit Schweizer Flagge
Anthony Joseph
Pastor TCF, Bachenbülach

Anthony Joseph wuchs in Sri Lanka auf. Ab 1983 verschärfte sich der Konflikt zwischen der tamilischen Minderheit und den Singhalesen. Das Leben in Sri Lanka wurde zusehends unsicherer. 1985 entschloss sich Anthony, wie viele andere Tamilen auch, zur Flucht. Es war eine Reise ins Ungewisse. Der erste Halt in Europa war in Belgien. Von dort führte sein Weg durch Frankreich in die Schweiz. 

In einer Kirche in Winterthur fand er 1987 schliesslich Antworten, die er schon lange gesucht hatte. 1990 heiratete er seine Frau Deborah. Am Tag ihrer Hochzeit wurde ihm klar, dass er in den vollzeitigen Dienst gehen soll. Durch einen Freund kam er in Kontakt mit MEOS, die jemanden für die tamilischen Flüchtlinge suchte. Im April 1992 nahmen Anthony und seine Frau die Arbeit unter Tamilen auf und gründeten im selben Jahr die freie evangelische Gemeinde für Tamilen, genannt TCF „Tamil Christian Fellowship", später umbenannt in "The Christian Fellowship".

Kontakt

Kompetenzen

Predigten
Radio- und TV Arbeit
Singhalesisch
Tamilisch

Sprachkenntnisse Tamil, Hindi, Deutsch, Englisch